Type NCL
einstufige Chemienormpumpe nach ISO 2858 mit Gleitringdichtung
Q max: 1400 m³/h**
H max: 250 m**
Betriebsdruck: 16 bar*
Temperatur: 250°C*

Please, enter your name
Please, enter your phone number
Please, enter your e-mail address Mail address is not not valid
Please, enter your message

Die Type NCL ist eine Chemienormpumpe PN 16 nach ISO 2858.

Vom Kennfeld abweichende Baugrößen und den Erfordernissen der Betreiber angepasst ist sie so abgestuft, dass ein möglichst optimaler Wirkungsgrad erreicht wird. Diese Pumpe ist eine einstufige, einflutige Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit axialem Saugstutzen und achsmittige, senkrecht nach oben zeigendem Druckstutzen.

Der Axialschubausgleich erfolgt durch Entlastungsbohrungen, Schleißringe sind saug- und druckseitig Standard. Die Lagerung der Pumpenwelle erfolgt in einem Zylinderrollenlager und einem Schrägkugellagerpaar bzw. beidseitigem Rillenkugellager.

Neben der Normalausführung sind folgende Sonderkonstruktionen lieferbar:
- Pumpengehäuse mit Heizmantel
- Spiralgehäuse mit achsmittiger Aufhängung
- Ausführung mit offenem Laufrad und Schleißscheibe
- Inducer

Öl & Gas, Chemie, Petroechemie, Offshore, Schiffstechnik / Marine, Betankungsanlagen & Aviatik, Tanklager / Tankfarmen, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik
Q max: 1400 m³/h**
H max: 250 m**
Betriebsdruck: 16 bar*
Temperatur: 250°C*
max Drehzahl: 3500 min−1
Abdichtung: Gleitringdichtung
Aufstellung: horizontal
Selbstansaugend: nein
Lagerung: Wälzlager
Schmierung: Fett / Öl
Werkstoffe: Duplex, Ni-Basis, Sphäroguss / Stahlguss, austenitischer Stahlguss
Normen: ISO 15783, ISO 5199
Ex-Schutz: Kategorie 2 / Zone 1

* höhere Drücke und Temperaturen auf Anfrage
** abhängig von Baugröße und Drehzahl

Broschüre (de): NCL.pdf
Broschüre (en): NCL_eng.pdf

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.