Dickow Pumpen ist ein essentieller Projektpartner des DLR-Projekts „SING“ und damit ein wesentlicher Faktor der heißesten Thermalölanlage der Welt. Im dem von Dickow hierfür eigens neu errichteten Pumpenprüfstand werden Wärmeträgerfluide auf Ihre Beständigkeit bei Temperaturen bis zu 480 °C getestet. Ziel hierbei ist es, die Stromgestehungskosten von solarthermischen Kraftwerken (CSP)* zu senken.

Auch Dickow Pumpen möchte den Entwicklungen der vergangenen Wochen nicht untätig zusehen und organisierte eine interne Spendenaktion im Unternehmen. Mit dem Verkauf von selbstgemachten Kuchen an die Belegschaft sammelte das Unternehmen am vergangenen Mittwoch 1.350€ für die private Hilfsorganisation Rita Ruppert hilft Kids e.V.

148 Aussteller und ein neuer Besucherrekord, so lautet die Bilanz der Bildungsmesse Inn-Salzach, die am 06. und 07. Mai 2022 auf dem Volksfestplatz in Mühldorf stattgefunden hat. Das Interesse junger Menschen an einer Ausbildung sowohl im kaufmännischen und gewerblichen Bereich scheint weiter zu bestehen oder sogar wiederaufzuleben.

WIR SIND DICKOW PUMPEN – ein Hersteller von Pumpen mit einer über 100-jährigen Tradition. Bei uns geht alles aus einer Hand: von der ersten Idee, der persönlichen Beratung, der Fertigung, bis hin zur Installation, Wartung und Instandhaltung der Pumpe. EFFIZIENZ, SICHERHEIT und VERLÄSSLICHKEIT wird bei uns großgeschrieben.

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Dickow Pumpen GmbH & Co. KG erneut das silberne Siegel  im EcoVadis Corporate Social Responsibility Rating 2022 für sein Nachhaltigkeitsmanagement erhalten hat. In der Gesamtbewertung befindet sich Dickow Pumpen in den oberen 8% der von EcoVadis beurteilten Unternehmen in der Herstellung von allgemeiner Maschinerie Branche.

„Die Stadtwerke Waldkraiburg arbeiten seit über 10 Jahren mit der Firma Dickow als zuverlässigen Partner im Bereich der geothermalen Fernwärmeversorgung zusammen. Im Geothermie-Werk Waldkraiburg werden Dickow-Pumpen für die geothermale Fernwärmeversorgung und die Verpressung des Thermalwassers ins Erdreich verwendet. Durch den Einsatz dieser Hochleistungspumpen wird die Stadt Waldkraiburg zuverlässig mit Fernwärme versorgt.“

Harald Köber / Geothermie – Stadtwerke Waldkraiburg

Search