Qualitätsmanagement
Qualität, wie wir sie täglich anwenden...

QUALITÄTSMANAGEMENT

Jürgen Konrad
+49 8638 602-0
E-Mail
kontrolle@dickow.de

Dickow QM
QUALITÄTSPOLITIK

Sämtliche Prozesse in unserem Unternehmen, die direkten oder indirekten Einfluss auf die Entstehung der Produkte haben, sind exakt festgelegt. Die Erfüllung der Kundenforderungen ist sichergestellt. Dabei werden externe und interne Einflussfaktoren sowie die Interessen anderer Parteien berücksichtigt.

Dickow QM
MESSEN UND PRÜFEN

Produktmerkmale werden in geeigneten Phasen des Entstehungsprozesses geprüft, um deren Konformität mit den jeweiligen Anforderung zu verifizieren.

Dazu werden Produktprüfungen einschließlich der Festlegung von Annahmekriterien geplant und durchgeführt. Die Prüfergebnisse werden aufgezeichnet, um den Nachweis der Konformität der Produkte mit den Annahmekriterien nachvollziehbar zu machen und zu dokumentieren.

Dickow QM
DIE WERKSTOFFVERWECHSLUNGSPRÜFUNG

Die quantitative und zerstörungsfreie Bestimmung der Legierungselemente von metallischen Werkstoffen erfolgt zeitsparend und ohne aufwendige Probenvorbereitung mit der Röntgenfluoreszenzspektrometrie XRF.

Mit einem Handanalysator sind sowohl bei der Wareneingangsprüfung als auch bei dokumentierten PMI-Tests schnelle Ergebnisse lieferbar.

Dickow QM
DIE EINDRINGPRÜFUNG

Die Wirksamkeit des Verfahrens basiert auf der minimalen Oberflächenspannung des roten Farbstoffes und einer exzellenten Kriechfähigkeit. Aufgrund dieser Eigenschaften und der Kapillarwirkung dringt das Mittel selbst in kleinste Fehlstellen ein.

Der Entwickler, aufgetragen nach der Zwischenreinigung, zieht die Farbstoffflüssigkeit zur Oberfläche und macht die Fehler sichtbar.

Dickow QM
DIE HÄRTEPRÜFUNG

Die Härteprüfung ist mit weitem Abstand das am meisten eingeführte Werkstoffprüfverfahren zur Prüfung metallischer Werkstoffe und Verbindungen.

Zweck der Härteprüfung ist es, vergleichbare Kennzahlen des Verformungs-Widerstands der Oberfläche eines Werkstoffs zu ermitteln.

Ob genormte Prüfverfahren nach Brinell, Vickers oder Rockwell, aber auch ungenormte Verfahren wie das VCI-Verfahren, ergeben einen Vergleichswert, der zwar keine eindeutige Stoffeigenschaft beinhaltet, aber vielseitig angewandt werden kann.

Zertifizierungen

Image

➢ ist das Qualitätsgewissen von DICKOW PUMPEN
➢ achtet insbesondere auf die Zufriedenheit unserer Kunden
➢ basiert auf den hochqualifizierten Leistungen sämtlicher DICKOW Mitarbeiter

Die 10 Gebote unseres Qualitätsmanagements:

1

Du sollst die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden kennen.

6

Du sollst die hohe Qualität unserer Produkte stets gewährleisten.

2

Du sollst die Kundenanforderungen an unsere Produkte sicherstellen.

7

Du sollst Qualitätsprobleme aufzeigen und zuverlässige Lösungen entwickeln.

3

Du sollst den Dialog mit unseren Kunden suchen und halten.

8

Du sollst Dein Qualitätsbewusstsein regelmäßig überprüfen.

4

Du sollst qualifizierte Lieferanten als unsere Partner betrachten.

9

Du sollst die Qualitätsprozesse ständig überdenken und stetig verbessern.

5

Du sollst die Interessen anderer Parteien sowie die externen und internen Einflussfaktoren berücksichtigen.

10

Du sollst die Funktionsfähigkeit des QM-Systems sicherstellen.

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.